#35: Tiny Houses und kleine Werkzeuge

Henning und Gerd sind nach langer Zeit endlich mal wieder gemeinsam an den Strand gefahren. Natürlich haben sie die Chance genutzt, um direkt mit Sand zwischen den Zehen über Campermen-Themen zu quatschen. Zuerst einmal stellen sie die neuen Mikrofone vor, die sie künftig für die Aufnahmen nutzen. Dann hat Gerd ein Multitool von Leatherman dabei, den Signal für Outdooraktivitäten. Henning hat wiederum Jan an der Strippe, den Macher von „Land of Green„. Der Platz liegt in der Nähe von Bremen und ist ein perfekter Ort fürs Glamping – aber auch, um Mini-Häuser kennenzulernen. Statt Musik gibt es diesmal Podcast-Tipps: Besonders „Betreutes Fühlen“ und „Das Ziel ist im Weg“ hat es den beiden Campermen angetan. Warum das so ist, was Gerd mit der Schweiz zu tun hat und was Henning noch von einem Minimalisten trennt, all das erfahrt Ihr der aktuellen Folge.

Links zur Sendung
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Leatherman: https://www.leatherman.com
Land of Green: https://www.landofgreen.de
Podcast „Betreutes Fühlen“: https://betreutesfuehlen.podigee.io
Podcast „Das Ziel ist im Weg“: https://ponywurst.com/

Tiny Houses und kleine Werkzeuge
Campermen #35
Tiny Houses und kleine WerkzeugeCampermen #35

#34: Nach Österreich mit allem Komfort

Henning hat so viel zu erzählen, dass er die Folge fast alleine mit Inhalt füllt. Gerd bleibt es nur, ab und zu mal eine Frage zu stellen oder einen Kommentar abzugeben. Oder einfach nur zu staunen, wenn Henning zum Beispiel seiner Fahrt im voll ausgestatteten Hymer B-Klasse MasterLine I erzählt. Er durfte das Wohnmobil testen und erzählt, was ihm daran gefällt – und was er ihm Alltag eher nicht vermisst. Mit dem Riesenmobil der Extraklasse ging es nach Österreich. Dort stand Henning auf dem idyllischen Campingplatz Grubhof in den Bergen direkt an einem kleinen Fluss. Musik gibt es auch, diesmal füllt Henning die Playlist „Campermen Radio“ mit Künstlern wie Mac Miller, Anderson Paak und Danit.

Links zur Sendung
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Hymer: https://www.hymer.com
Camping Grubhof: https://www.grubhof.com/de/
Mac Miller: https://www.macmillerswebsite.com
Anderson Paak: http://www.andersonpaak.com
Danit: https://danit.bandcamp.com

Nach Österreich mit allem Komfort
Campermen #34
Nach Österreich mit allem KomfortCampermen #34

#33: Die Südsee ist nah

Es ist Sommer, Nadine macht Urlaub – und plötzlich ist alles anders: Die Jungs haben sich überlegt, dass sie in dieser Folge einfach mal Gerd erzählen lassen und Henning „nur“ Gast ist. Gedacht, getan. Gerd verrät, was die Südsee mit der Lüneburger Heide zu tun hat. Erst einmal natürlich nichts. Doch wenn man das Südsee-Camp betritt, fühlt man sich gleich wie in einem Urlaubsparadies. Der große Platz bietet unterschiedliche Plätze für jeden Geschmack, Entertainment, Sport und viele Restaurants. Dann hat Gerd noch eine neue Bluetooth-Box mitgebracht, die Emberton von Marschall. Und um auch ein bisschen Musik in die Sendung zu bringen, spielt Gerd kurz den DJ. Auf seiner derzeitigen Playlist sind vor allem Künstlerinnen vertreten. In der Folge stellt er Songs von Lianne La Havas, Alin Coen und Arlo Parks vor.

Links zur Sendung
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Südsee-Camp: https://www.suedsee-camp.de
Marshall: https://www.marshallheadphones.com/de
Lianne La Havas: https://www.liannelahavas.com
Alin Coen: http://www.alincoen.com
Arlo Parks: https://www.arloparksofficial.com

Die Südsee ist nah
Campermen #33
Die Südsee ist nahCampermen #33

#32: Lieblingsplatz in der Provinz

Eigentlich verrät man seine Lieblingsplätze nicht. Doch Gerd macht diesmal eine Ausnahme und stellt einen der schönsten Campingplätze in Dänemark vor: Camp Møns Klint an der Ostsee. Ganz in der Nähe der beeindruckenden Steilküste liegt dieser idyllische Platz, wo sich buchstäblich Hase und Igel gute Nacht sagen und auch mal ein Reh vor der Tür steht. Henning stellt wiederum ein Buch vor, in dem es ums grüne Reisen geht. Wir alle hinterlassen mehr als nur ein paar Fußspuren, wenn wir in andere Länder fahren. Wir wollen natürlich nicht aufs Reisen verzichten, aber wir können unsere Spuren minimieren. Wie das gehten kann, steht im Buch. Dann holen wir uns noch die Provinz auf die Ohren – und wer Faber und AnnenMayKantereit mag, sollte ganz genau hinhören: Nadine stellt die junge Band Provinz und deren Album „Wir bauten uns Amerika“ vor.

Links zur Sendung:
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Camp Møns Klint: https://campmoensklint.dk
Provinz: https://provinzband.com

Lieblingsplatz in der Provinz
Campermen #32
Lieblingsplatz in der ProvinzCampermen #32

#31: Auf die Bretter, fertig, los!

Zweiter Versuch: Als Gerd vor einem Jahr das erste Mal von SUP und Paddelbrett erzählte, offenbarte er, wie wenig er davon versteht. Darum hat er sich das Brett ausgeliehen und auf einem See in Hamburg ausprobiert. Henning ist dann damit auf der Ostsee unterwegs gewesen. Im Interview erzählt der Paddelbrett-Entwickler über sein Tourenboard und das Konzept dahinter. Dann geht es nach Portugal, genauer nach Praia da Cordoana. Das ist eigentlich ein Parkplatz in einem Naturschutzgebiet. Henning verrät, wann man dort auch mal eine Nacht bleiben kann. Musikalisch geht es diesmal rockig zu: Nadine hat „The Kingdom“ mitgebracht, das neue Album von Bush. Und eines wird schon beim ersten Ton klar: Es gibt ordentlich Druck auf die Ohren.

Links zur Sendung:
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Paddelbrett: https://www.paddelbrett.de
Bush: https://bushofficial.com

Auf die Bretter, fertig, los!
Campermen #31
Auf die Bretter, fertig, los!Campermen #31

#30: Grill mit System und Stimme aus dem Jenseits

Zum Camping gehört das Grillen wie Ernie zu Bert. Und aus diesem Grund freuen wir uns immer, wenn wir mal wieder einen neuen Grill ausprobieren können. Diesmal hatten wir den Skotti im Test. Der kleine Grill wird mit Gas angefeuert, was für sich noch keine große Sache ist. Spannend ist viel eher, dass man den Grill vor gebrauch mit einem Stecksystem zusammenbaut. Wie gut das funktioniert, erzählt Gerd im Podcast. Außerdem hat er den Erfinder des Grills über die Entwicklung, Patente und vor allem die Freude am Grillen unterhalten. Wem da noch nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, für den ist dann sicher ein Trip nach Tirol eine gute Idee. Henning hat dort den schönen Campingplatz Seister Alm entdeckt und verrät, warum es ihn immer wieder in die Berge zieht. Außerdem stellen wir noch kurz die beiden Websites hinterland.camp und PopUpCamps vor, falls man noch kurzfristig einen ganz besonderen Stellplatz für den Urlaub sucht. Und Nadine hat wieder ganz besondere Musik mitgebracht. Sie stellt die Band Grey Daze vor. Hier sang Chester Bennington, bevor er mit Linkin Park weltberühmt wurde. Drei Jahre nach seinem Tod kommt nun das Album „Amends“ heraus. Nadine hat sich mit einem der verbliebenen Musiker unterhalten und verrät, warum das posthume Album keine Leichenfledderei ist. 

Links zur Sendung:
Campernen – Podcast:
https://www.campermen.de
Grey Daze: https://greydazemusic.com
Skotti: https://skotti-grill.eu
Camping Seister Alm: https://www.camping-seiseralm.com
Hinterland.Camp: https://www.hinterland.camp
PopUpCamps: https://www.popupcamps.de

Grill mit System und Stimme aus dem Jenseits
Campermen #30
Grill mit System und Stimme aus dem JenseitsCampermen #30

#29: Geschichten vom Klo und die Dämonen eines Musikers

Für diesen Test brauchte Henning ein bisschen Sitzfleisch: Um seinen Van zum stillen Örtchen zu machen, hat die Trenntoilette MiniLoo von Kildwick ausprobiert. Im Podcast verrät er, wie der Aufbau und das Handling des mobilen Klos funktioniert. Was kleine und große Geschäfte mit Nachhaltigkeit zu tun haben, erzählen Christiane und Alex von Kildwick im Interview. Gerd wiederum hat einen kleinen und feinen Campingplatz in Frankreich entdeckt, der Name Cosy Camp ist Programm. Direkt an der Loire und nah an mittelalterlichen Städten und einer eindrucksvollen Vulkan-Landschaft vergisst man Raum und Zeit. Ein wenig aus der Zeit gefallen ist auch Hank von Hell. Bekannt wurde der Norweger als Sänger der Kultband Turbonegro. Nun hat er mit „Dead“ sein zweites Solowerk veröffentlicht. Camperwoman Nadine stellt den Künstler und das Album vor – und gibt Einblick in dessen bewegtes Leben und seine innere Reise.

Links zur Sendung:
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Hank von Hell: https://hankvonhell.com
MiniLoo von Kildwick: https://www.kildwick.com
Cosy Camp: https://www.cosycamp.com/de/

Geschichten vom Klo und die Dämonen eines Musikers
Campermen #29
Geschichten vom Klo und die Dämonen eines MusikersCampermen #29

#28: Wilhelmine und der Schwingerclub

Wenn Wilhelmine ihre Songs singt, steigt die Laune. Hinter dem poppigen Sommer-Sound steckt viel Tiefe, denn in ihren Texten greift die Sängerin Themen wie Selbstbestimmung, Selbstliebe und die Suche nach dem eigenen Glück auf. Und damit hat sie den perfekte Musik für den Zeitgeist aufgenommen. Gerade ist die Debut-EP „Komm wie Du bist“ erschienen. Im Podcast spricht Wilhelmine aber nicht nur über Musik, sondern sie ist auch durch und durch Camperin: Klar, dass sie darüber viel zu erzählen hat. Dann geht es noch auf einen schönen Platz auf der holländischen Insel Texel: Henning verrät, warum sich die Reise dorthin lohnt – und warum man nicht mehr weg will. Und dann sind Henning und Gerd jetzt Mitglieder im Schwingerclub: Sie stellen die coole Hängematte „Häng“ vor und sprechen mit deren Macher darüber, wie man mal so richtig abhängen kann.

Links zur Sendung:
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de

Wilhelmine: https://wilhelminesmusik.de
Häng: https://we-hang.com
Landal Sluftervallei: https://www.landalcamping.de/campingplaetze/sluftervallei

Wilhelmine und der Schwingerclub
Campermen #28
Wilhelmine und der SchwingerclubCampermen #28

#27: Jules Ahoi und ein kleiner Kumpel

Sein erstes Album schrieb er in seinem Camper – und noch immer ist Jules Ahoi gerne mit seinem Wagen unterwegs. Im Gespräch mit Nadine berichtet der sympathische Künstler über Ausflüge und Träume – und stellt sein neues Album „DEAR __“ vor. Das Produkt der Woche ist das coole Fahrrad „Lil‘ Buddy“ von Ruff-Cycles. Wir stellen das E-Bike vor und sprechen mit Pero Desnica, dem Boss der Fahrradschmiede aus Regensburg. Außerdem haben wir einen idyllischen Platz in Kroatien entdeckt.

Links zur Sendung:
Campernen – Podcast: https://www.campermen.de
Jules Ahoi: https://www.julesahoi.de
Ruff-Cycles: https://www.ruff-cycles.com
Lil‘ Buddy: https://www.ruff-cycles.com/ruff-cycles-ebikes/lil-buddy-bosch-ebike-pedelec.html
Camp Kargita: https://camp-kargita.hr

Jules Ahoi und ein kleiner Kumpel
Campermen #27
Jules Ahoi und ein kleiner KumpelCampermen #27

#26: Jan Plewka und sein Garten Eden

Ob mit Selig oder Solo: Wenn Jan Plewka singt, kommt die Gänsehaut von ganz alleine. In der TV-Sendung „Sing meinen Song“ hat der Ausnahmekünstler wieder einmal gezeigt, dass er zu den besten Sängern des Landes gehört. Im Podcast spricht Jan Plewka über den neuen Song „Alles ist so“, Nachhaltigkeit und eine bessere Welt. Außerdem verrät er, wem er in seinem Garten garantiert kein Bier spendiert. Henning zeigt seine reinliche Seite und stellt ein Gadget fürs bessere Abwaschen vor. Gerd fährt wieder einmal an die Ostsee, diesmal geht es nach Großenbrode. Und dann fährt Campermen Jan mit seinem Bulli vor, den er auf dem Weg in den Süden entdeckt hat.

Links zur Sendung:
Campermen – Podcast: https://www.campermen.de
Jan Plewka: https://jan-plewka.de
Campingparadies Großenbrode: https://camping-grossenbrode.de
Waschzuber von Ortlieb: http://www.ortlieb.com

Jan Plewka und sein Garten Eden
Campermen #26
Jan Plewka und sein Garten EdenCampermen #26