Aktuelle Podcast-Folge

Sie geben ganz schön Gas

In der 50. Folge von Campermen stellen wir einen besonderen Platz an der Elbe vor, sprechen mit einem Neu-Camper über Fahrzeug-Umbau und erste Ziele und haben Adapter dabei, damit im Ausland nie das Gas ausgeht. Und dann stellt Henning seine drei aktuellen Top-Songs  fürs Campermen-Radio vor. Ach ja, zu gewinnen gibt es auch noch was!

Highlights aus unseren Podcasts
Darc Mono für Campermen

Darc Mono: Expedition de luxe

Schon die Bilder von Darc Mono haben es mir angetan. Obwohl ich das Expeditionsfahrzeug nur aus dem Netz kenne und daher
Weiter lesen

Die Alpen am Rückspiegel

Wunderbaum am Rückspiegel war gestern und die CD, die den Blitzer blenden soll, funktioniert eh nicht. Viele der Spiegelanhänger sehen zwar
Weiter lesen

Urlaub in den Dünen Dänemarks

Camping hat viele Formen. Vom streng parzellierten und wie auf einem Schachbrett organisierten Quadratischpraktisch-Campingplatz bis zum Stellplatz an der Steilküste Portugals,
Weiter lesen

Mit dem FM-Transmitter wird das Smartphone zur Radiostation

Kabellose Technologien wie Bluetooth haben den Bedarf an Kabeln für das Musikhören im Auto fast vollständig eliminiert. Nahezu alle modernen Fahrzeuge
Weiter lesen

Aktivurlaub am Lago Maggiore

Wer glaubt, dass sich hinter dem Namen Camping Village Conca D’Oro (Dorf) ein kleiner und beschaulichen Campingplatz verbirgt, der irrt. Camping Village
Weiter lesen
VanlifeLocation Camping mit bester Aussicht

Alternative Stellplätze mit VanlifeLocation

Man könnte meinen, die Zeit spielt Nikita Helm in die Karten. Noch nie war die Sehnsucht nach Camping so groß, noch
Weiter lesen
Camping-Fass an der Zugspitze

An die (Zug)spitze getrieben

Garmisch-Partenkirchen ist vor allem bekannt für Ski-Weltcuprennen auf der legendären Kandahar-Piste oder als Station der Vierschanzentournee. Doch der Ort oder „Markt“,
Weiter lesen
Sightseeing Roadtrip Bergstraße

Petition für eine neue Urlaubsform – Camping

Die von Freeoontour gestartete Petition endet am 08. April und appelliert für eine differenzierte Betrachtungsweise des Campingtourismus als autarke Urlaubsform ohne
Weiter lesen
Deutscher Podcastpreis 2021

Deutscher Podcastpreis 2021

Wir sind mächtig stolz, denn wir haben es mit Campermen auf die Nominierungsliste fürs Publikumsvoting beim Deutschen Podcastpreis 2021 geschafft. Schon
Weiter lesen
Matador Kulturbeutel Verschluss

Matador passt aufs Waschzeug auf

Mit den praktischen Taschen von Matador ist der Gang zum Duschhaus eine echt saubere Sache. Eigentlich hatte ich keine Lust, mir
Weiter lesen
The Jaded Hearts Club

The Jaded Hearts Club: Supergroup mit Hit-Garantie

Normalerweise halten wir uns mit Superlativen zurück, aber in diesem Fall muss man sich damit nun wirklich nicht bremsen: The Jaded
Weiter lesen

Schluga Camping Hermagor: Wintercamping für Pistenstürmer

Im Sommer mit dem Camper unterwegs sein, das kann ja wohl jeder. Aber im Winter? Das machen vor allem die coolen
Weiter lesen
Sebastian Pufpaff

Sebastian Pufpaff ist Camper

Sebastian Pufpaff ist wortgewandt, gehört seit vielen Jahren zur Elite der deutschen Satiriker, sieht umwerfend aus (geht ja um Satire hier)
Weiter lesen

Yeelight Candela: Diese Kerze steht unter Strom

Manchmal darf man in einer Partnerschaft auch unterschiedlicher Meinung sein. Nein, ich meine jetzt nicht Henning, sondern meine Frau. Als ich
Weiter lesen
Sundal Camping in Norwegen ist ein Traumplatz

Sundal Camping in Norwegen

Stellt euch vor ihr fahrt mit eurem Wohnmobil oder Caravan durch die tiefen Schluchten von Norwegen. Am Ende einer sich schlängelnden
Weiter lesen

About us

This is how we camp!

Gerd campt seit weit über 40 Jahren. Erst im Zelt, dann im Bulli und jetzt in einem alten Wohnmobil. Gemeinsam mit Frau und Hund ist er bei jeder Gelegenheit unterwegs. Wenn er dann nicht auf seinem Lieblingsplatz in der offenen Tür sitzt, kocht er viel und gern auf zwei Flammen und Grill.

Henning ist eigentlich immer wenn es das Wetter erlaubt mit seinem Hund Gréta im Bulli mit Dachzelt unterwegs. Die Reduktion auf das Wesentliche, ohne dabei auf etwas zu verzichten, ist für ihn die Essenz des Campen.