Aktuelle Podcast-Folge

#42: Die Idles und ganz viel Palumpa

Die Campermen haben diesmal wieder einen ganzen Sack voll Themen mitgebracht.  Diesmal geht es nach Thüringen ins Palumpa-Land und  es gibt eine  praktische Besteck-Tasche zum Aufrollen für den Campervan. Natürlich ist  und auch Musik am Start, es wird laut:  Im Bordradio  läuft ordentlicher  Punk von den Idles. 

Highlights aus unseren Podcasts

Palumpa-Land: Cooles Camp und Drinks am Strand

Okay, ich gebe es zu: Den Platz habe ich vor allem aufgrund des Namens genauer angeschaut. Es ist ein Fantasiewort –
Weiter lesen

Wohnmobil für die Apokalypse von Torsus

Wenn euch Deutschland zu klein geworden ist, dann haben wir ein Wohnmobil für euch, das zu groß für Deutschland ist. Unter
Weiter lesen

Outwell Grenada Lake: Der Stuhl für Sitzenbleiber

Ich mag es bequem, vor allem beim Sitzen. Es gibt für mich kaum etwas nervigeres, unbequeme Stühle an Bord meines Campers
Weiter lesen

Naturcamping Zwei Seen: Stellplätze am Ufer

Naturcamping Zwei Seen liegt auf einer 14 Hektar großen Halbinsel zwischen Plauer See und Großem Pätschsee in der Mecklenburgischen Seenplatte. Der
Weiter lesen

Spice on Tour: Würzige Campingküche

Natürlich kann man auch campen, ohne selbst zu kochen. Aber was hat das für einen Sinn? Für mich gehört es zu
Weiter lesen

Camping du Château et de l’Oseraie in Frankreich

Auf meiner Reise nach Südfrankreich mache ich immer gerne einen Zwischenstopp, um nicht zu lange am Steuer zu sitzen. Dabei achte
Weiter lesen

Tischfeuer von Höfats für romantisch Abende

Es gibt wohl nichts schönes, als die Gemütlichkeit eines Lagerfeuers oder das Flackern von Kerzen bei einem gemütlichen Abend unterwegs. Vielleicht
Weiter lesen

Strotzbüscher Mühle: Retro-Charme und Hippie-Flair

Der Naturcampingplatz der Strotzbüscher Mühle befindet sich am Ufer des Üssbachs. Der Campingplatz ist nur über einen geschlängelten Waldweg zu erreichen,
Weiter lesen

Die Campermen sind jetzt Zoom-Creator!

Seit fast zwei Jahren sind Gerd und ich nun die Campermen. Seitdem ist viel passiert: wir haben fast vierzig Podcast-Episoden aufgenommen,
Weiter lesen

Sitzbezüge von DriveDressy

Ein Auto von der Stange muss nicht schlecht sein. Eine neues Wohnmobil hat gewiss seinen Reiz, aber so richtig zum Zuhause
Weiter lesen

Bierkasten als Feuerkorb von Höfats

Es hat schon etwas archaisches, wenn wir uns um ein Feuer versammeln. Als gäbe es da eine Memory-Funktion in uns, die
Weiter lesen

Schleimünde: Zelten auf der Lotseninsel

Auch wenn ich eigentlich die meiste Zeit ein Wohnmobil unter dem Hintern habe: Camping ist viel mehr, als nur motorisiert durch
Weiter lesen

Campen im Land of Green bei Bremen

Das Land of Green liegt idyllisch in einem kleinen Waldstück südlich des Künstlerortes Worpswede, inmitten von Landschaftsschutzgebieten.  Wer hier Urlaub macht, sucht die Nähe zur
Weiter lesen

Signal: Der Leatherman mit Pfiff

Wahrscheinlich habe ich früher zu viel „Hör mal, wer da hämmert“ geguckt. Wie Tim Taylor bin ich handwerklich ziemlich unbegabt, aber
Weiter lesen

Songs für den Roadtrip #2

Kennt ihr noch das Gefühl von damals, als man einen Song für sich entdeckt hat und ihn unbedingt geheimhalten wollte, weil
Weiter lesen

About us

This is how we camp!

Gerd campt seit weit über 40 Jahren. Erst im Zelt, dann im Bulli und jetzt in einem alten Wohnmobil. Gemeinsam mit Frau und Hund ist er bei jeder Gelegenheit unterwegs. Wenn er dann nicht auf seinem Lieblingsplatz in der offenen Tür sitzt, kocht er viel und gern auf zwei Flammen und Grill.

Henning ist eigentlich immer wenn es das Wetter erlaubt mit seinem Hund Gréta im Bulli mit Dachzelt unterwegs. Die Reduktion auf das Wesentliche, ohne dabei auf etwas zu verzichten, ist für ihn die Essenz des Campen.