#08: Unbezahlbare Ausflüge mit Enno Bunger

Das mobile Studio von Henning und Gerd steht diesmal am Fischmarkt in Hamburg. Die beiden Campermen sprechen über den coolsten Stellplatz der Stadt und – ganz buchstäblich – über den Preis der Outdoor-Freiheit. Dazu gibt es App-Tipps für die Reiseplanung. Musik-Expertin Nadine hat Enno Bunger getroffen. Der Singer-Songwriter hat gerade sein neues Album „Was berührt, das bleibt.“ veröffentlicht. Darin geht es auch ums Reisen und Sehnsüchte. Im Interview erzählt er, wie kleine Fluchten ihm dabei helfen, in seiner Mitte zu bleiben. Ach ja, gespielt wird auch ein wenig.

Unbezahlbare Ausflüge mit Enno Bunger
Unbezahlbare Ausflüge mit Enno Bunger

Empfohlene Beiträge