#03: Von der Elbe bis Sardinien

Campermen, Henning Pommee, Gerd Blank

Die Campermen schlugen für ein Wochenende ihr Lager am Stover Strand auf und erzählen in der dritten Podcast-Folge, warum sich auch Kurztrips in die Nachbarschaft lohnen. Für Gerd ging es mit dem Wohnmobil für mehrere Monate nach Sardinien. Er verrät, warum die Insel einen ganz besonderen Reiz hat. Die besten Festivals des Sommers hat Camperwoman Nadine mitgebracht.

Folge 03: Von der Elbe bis Sardinien
Campermen #03
Folge 03: Von der Elbe bis SardinienCampermen #03

#02: Die Ostsee im Blick

Campermen, Henning Pommee, Gerd Blank

Henning und Gerd stellen in der zweiten Folge ihren Lieblingsplatz auf Fehmarn vor. Außerdem haben die beiden Campermen diesmal einen Gast am Telefon: Fotograf Jens Cullmann berichtet von seiner Tour in Afrika – und verrät, worauf er dort auf keinen Fall verzichtet. Camperwoman Nadine traf wiederum Take That in Berlin. Und außerdem gibt es etwas zu gewinnen.

Folge 02: Die Ostsee im Blick
Campermen #02
Folge 02: Die Ostsee im Blick Campermen #02

Camping an der Ostsee: Fehmarnbelt

Ganz im Norden von Fehmarn, mitten im Naturschutzgebiet, befindet sich der Campingplatz Fehmarnbelt. Von hier kann man bei gutem Wetter – jedenfalls theoretisch – bis nach Dänemark gucken.

Am besten geht das vom Stellplatz vor der Schranke, denn hier stehen die Wagen direkt an der Küste mit freien Blick auf die Ostsee. Aber auch auf dem Platz gibt es viele Plätze mit Natur pur.

Website: fehmarnbelt-camping.de

Alte Videoaufnahmen von Campingpatz Fehmarnbelt. Und wer genau hinschaut, entdeckt Günni, das Wohnmobil von Gerd.
Campermen #02
Meer im Blick
Campermen #02Meer im Blick

#01: Zweite Heimat Nordsee

Campermen, Henning Pommee, Gerd Blank

Man kennt das: Ohne groß nachzudenken schmeißt man die Tasche in den Wagen, startet den Motor und fährt dann wie ferngesteuert zu seinem Lieblingsplatz. In dieser Folge sprechen Henning und Gerd über Sankt Peter-Ording – und warum der Strand für die beiden Campermen zur zweiten Heimat geworden ist. Für Sitzenbleiber gibt es luftige Tipps und Camperwoman Nadine hat ein wenig Musik mitgebracht. 

Campermen #001
Die Nordsee ruft
Campermen #001Die Nordsee ruft

#00: Die Campermen stellen sich vor

Campermen, Henning Pommee, Gerd Blank

Jede Reise hat einen Anfang – auch die Reise der Campermen Henning Pommée und Gerd Blank. Campen kann so vieles sein. Der erste Ausflug im Zelt als Kind, das Festival mit Freunden oder die wochenendliche Stadtlucht auf den Campingplatz, in den Wald, an See oder Meer. Mit dem Podcast möchten wir zu den kleinen Fluchten des Alltags, zu Minimalismus und Improvisation und in die Vorkammern der Herzen entführen! Mit an Bord ist auch Camperwoman Nadine, die immer wieder coole Musik im Gepäck hat. Also: Herzlich Willkommen auf dieser akustischen Reise über den mobilen Lifestyle, Ihr Campermen, Camperwomen und Camperkids!

Die Campermen stellen sich vor
Campermen #00
Die Campermen stellen sich vorCampermen #00

Friska Viljor

Schweden ist schön. Schweden ist Menschenleer – meistens. Und in Schweden ist Campen ursprünglich und frei, so wie es jedem Escapisten zusagt. Vielleicht ist es die Lässigkeit der Schweden und ihre Verbundenheit zur Natur, die mich immer wieder den Hut vor den Schweden ziehen lassen. Nadine mag Schweden auch, aber vor allem wegen seiner Bands. 

Und deshalb hat sie Friska Viljor getroffen, über ihre neue Platte gesprochen und dabei so einiges über das Leben unterwegs erfahren. Hört rein in unsere Folge und erfahrt, was Schweden-Rocker so alles in ihrem Tour-Bus anstellen. Ganz ehrlich: Ich will mal mitfahren!   

Mehr: https://www.facebook.com/friskaviljorofficial

Campermen #01: Nadine hat Friska Viljor vorm Mikrofon.