#57: Neue Klos und nackte Kapitäne

Campermen Cover (1000 Pixel) mit Gerd Blank und Henning Pommeé

Endlich Sommer. Fühlt sich gut. Und wenn man mal ehrlich ist: Wir haben uns das T-Shirt-Wetter auch redlich verdient. Es fehlt eigentlich nur noch ein guter Platz, auf dem man seinen Camper oder das Zelt aufbaut, besonders schön wäre es am Wasser. Henning hat das was für Euch: In dieser Folge stellt er Euch einen herrlichen den Campingplatz Ecktannen vor, der gleich bei Waren ganz idyllisch an der an der Müritz liegt. Und vielleicht trefft ihr dort auch Freizeitkapitäne im Adams-Kostüm. Außerdem geht es um ein Buch für Camper. Nein, diesmal nicht um die „Camping-Bibel“ von Gerd, sondern um ein „Lustiges Taschenbuch„. Auch Donald Duck hat sich mit dem Trendthema Camping beschäftigt. In der Sonderausgabe „Camping“ gibt es auf auf 192 Seiten Hacks, Tipps und Tricks frisch aus Entenhausen. Gerd hat sich wiederum um sein Wohnmobil-Klo gekümmert und mit einem Set von Twusch aus dem Plastikteil eine Porzellan-Schüssel gemacht. Das sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch sauberer und spart Wasser. Zum Glück wird der Wagen dadurch nur kaum schwerer. Warum das so wichtig ist, verrät Rainald, wenn er über Zuladung und Gesamtgewicht spricht. Ein wichtiges Thema, denn eine Überladung kann teuer und gefährlich werden. Das war’s auch schon. Reicht aber auch. Viel Spaß mit Folge 57!

Links zur Sendung

Campingplatz Ecktannen
https://www.camping-ecktannen.de

Lustiges Taschenbuch „Camping“
https://www.egmont-shop.de/comics/lustiges-taschenbuch

Twusch
https://twusch.de

„Die Camping-Bibel“
https://www.adac-shop.de/reiseliteratur/campingfuehrer/12521/yes-we-camp-die-adac-campingbibel

Campermen auf Instagram:
https://www.instagram.com/thecampermen

Campermen-Radio bei Spotify

#56: Aufs Land und nach Island

Campermen Cover (1000 Pixel) mit Gerd Blank und Henning Pommeé

Wer seine Flaschen künftig mit noch besser öffnen will, sollte ganz genau zuhören: Henning hat einen ganz besonderen Schlüssel für Gasflaschen dabei. Damit lassen sie sich noch bequemer anschließen. Und weil Arbeit durstig macht, öffnet das praktische Gadget auch noch Bierflaschen. Na gut, auch andere Flaschen, auf denen ein Kronenkorken sitzt. Und weil wir nicht so gerne alleine an der Flasche hängen, verlost Henning diese ganz besonderen Öffner. Wo? Schaut dafür einfach mal in unseren Instagram-Kanal „thecampermen„. Und weil die Campingsaison endlich in vollem Gange ist und die Stellplätze dadurch zu einem raren Gut geworden sind, haben wir In dieser Folge ein paar alternative Plätze für Euch in petto: Bei Landreise findet man freie Flächen auf Bauernöfen oder sonstigen freien Flächen. Hier kann man nicht nur gut stehen, sondern kommt auch mit den Besitzern in Kontakt und kann manchmal auch in gut sortierten Hofläden einkaufen. Und falls selbst die Plätze ausgebucht sein sollten: Wie wäre es mit einem Campingtrip nach Island? Das Inselreich im hohen Norden ist ein Sehnsuchtsort für Camper. Und ein ganz besonderer Platz befindet sich wiederum ganz im Norden Islands. Darum auch der Name: Original North. Hier braucht man auch keine eigene Unterkunft mitbringen, geschlafen wird zum Beispiel in tollen Glamping-Zelten. Das Rahmenprogramm kann sich auch sehen lassen, wir sagen nur: Wale! Runde Sache? Finden wir auch. Darum lest nicht weiter, sondern hört lieber in die Folge 56 rein.

Links zur Sendung

Orignial North:
https://www.originalnorth.is

Landreise:
https://www.landreise.de

Campermen auf Instagram:
https://www.instagram.com/thecampermen

Campermen-Radio bei Spotify