Zum Überkochen!

Es reicht, dachte ich mir, als ich nach einem Wochenende erneut eine neue 227g Butan-Kartusche in meinen Campingaz-Kocher fummeln musste. Ok, das Ding hat getan was es sollte, aber der Abfall der dabei entsteht, war mir einfach zu viel. Also her mit dem Upgrade. Ich habe es natürlich wieder übertreiben und mir gleich das Top-Modell von Primus gekauft, den Tupike Gas Stove mit Piezo Zünder. Der Kocher ist hervorragend verarbeitet, bietet Anschlüsse (extra Zubehör) für 5 Liter Gasflaschen und ist mit den Eichen-Streben einfach

wunderschön. Mit im Paket ist eine Gußplatte, auf der ihr Eier oder euren Burger zubereiten könnt. Die Bedienung ist kinderleicht und die Klappe lässt sich mit dem Griff fest verschliessen. Solltet ihr mal richtig rumsauen, dann könnt ihr einfach das Auffangbecken aus Edelstahl unter dem Brennern heraus nehmen und in die Geschirrspühlmaschine stecken. Der Kocher hat auch zwei ausklappbare Füße, aber die habe ich gleich abgeschraubt, da ich ihn nur im Bus verwenden werde.  

https://www.primusoutdoor.

 

Empfohlene Beiträge